3D-Computertomografie

Qualitätskontrolle mit industrieller Computertomografie für Ihre Werkstücke und Bauteile aus Leichtmetall oder Kunststoff: Der ZEISS METROTOM 1 mit GOM Volume Inspect Pro erweitert unser Portfolio zur Qualitätskontrolle. Mit dem CT-System führen wir mit nur einem Scan komplexe Mess- und Prüfaufgaben für mehrere Bauteile gleichzeitig durch. Die hoch-effiziente CT-Technologie erfüllt höchste Anforderungen an Präzision und erfasst durch die Digitalisierung komplexer Teile auch die inneren Geometrien in feinster Detailtiefe.

Sie möchten das Innere Ihrer Kunststoff- oder Leichtmetallteile prüfen lassen? Mit dem Zeiss ZEISS METROTOM 1 prüfen wir Ihre Werkstücke und Bauteile vollumfänglich auf verborgene Defekte, Geometrien, Lunker oder interne Strukturen, die mit taktilen oder optischen Messsystemen nicht erkennbar sind. Soll-Ist-Vergleiche, dimensionale Kontrollen und Wandstärkenanlysen liefern präzise Messergebnisse, auf die Sie sich verlassen können. Für unterschiedlichste Bauteile von klein bis mittelgroß.

Vorteile:

  • Zerstörungsfrei
  • Präzise
  • Hochauflösend
  • Auswertung von Lunkern

ZEISS Metrotom 1 – Technische Daten

  • Röntgenquelle: 160 kV
  • Röntgendetektor (Pixel): 2,5 k (2.500 x 2.500)
  • Messvolumen: 165 × 140 mm
  • Messtechnische Spezifikation (MPE SD): 5 µm +L/100
  • Abmessungen: 1750 mm × 1820 mm × 870 mm (B×H×T)
  • Gewicht: 2100 kg
  • Software: GOM Volume Inspect (inbegriffen)
David Skuratowicz

Ansprechpartner für 3D-Computertomografie

Alle Leistungen

Automated 3D scanning
Automated 3D scanning
3D-Computertomografie
3D-Computertomografie
Projektmesszellen
Projektmesszellen
Qualitätslogistik
Qualitätslogistik